Mothership: Earth

Ein Story-Legacy-Spiel
Mothership: Earth

Mothership: Earth ist ein Story-Legacy Spiel für 4 Spieler mit asymmetrischem Gameplay über die Aufdeckung von Mysterien, Geschichten und moralischer Verantwortung.

„Das Raumschiff schien wie eine Hoffnung den Klimakatastrophen zu entkommen. Hohe Technologie, die uns Rettung ins All oder Schutz vor den klimatischen Phänomenen hätte ermöglichen können. Doch mit dem Auftauchen der Landeschiff über dem Südpol und nun der Invasion der gesamten Erde stehen wir am Scheidepunkt, ob das Zeitalter der Menschen endet.“

„Doch das ist noch immer unser Planet! Menschen! Vereint müssen wir gegen diese Gefahren stehen.“

Zuerst gab es Hoffnung, als der Klimawandel und das Schmelzen der Polkappen das fremde Raumschiff ans Tageslicht brachte. Hoffnung, dass dieses Raumschiff die Antwort in Form von Technologie auf die Klimakrise und den Untergang der Menschheit halten könnte.

Aber schon bald nach dem Erscheinen des Schiffes drang eine ganze Flotte außerirdischer Schiffe in die Erdumlaufbahn ein und begann, die vereinte Menschheit zu bedrohen.

Und als wäre es für die Menschen nicht schon schlimm genug, bildete sich eine weitere Front, als Wesen aus den Ozeanen auftauchten und sowohl Menschen als auch außerirdische Invasoren angriffen. Ohne dass es bemerkt wurde, begann schließlich ein viertes Wesen, seine Kräfte im Schatten zu sammeln.

Aber die drängendste Frage blieb, warum sich tote Steinzeitmenschen im Bauch des Schiffes am Südpol befinden?

4 Spieler begeben sich auf eine fantastische Reise in diesem einzigartigen Brettspiel voller Überraschungen und Enthüllungen.

Keine zwei Spiele werden das gleiche Ergebnis in diesem Story-Legacy-Spiel mit asymmetrischem Gameplay haben, bei dem jede Aktion zählt.

Mothership: Earth befindet sich derzeit in einem sehr frühen Stadium der Entwicklung